Geschichte

Erfolgreich gewachsen.

1983 legten Hanspeter und Verena Pfeiffer den Grundstein des Unternehmens. Ein lange gehegter Traum wurde in einer gemieteten Werkstätte in Niederurnen Wirklichkeit. Zuverlässig und mit Termintreue führte Hanspeter seine Reparaturen aus, weshalb die Nachfrage stieg und schon bald die Werkstätte zu klein wurde.

Nach 5 Jahren wurde der Neubau in der Badstrasse 47 in Angriff genommen und am 01.01.1989 die neue Werkstätte eröffnet.

1997 wurde das Einzelunternehmen aufgrund seines laufenden Wachstums in die bis heute bestehende Aktiengesellschaft „Landmaschinen Pfeiffer AG“ umgewandelt.

2003 wurden zum 20-jährigen Firmenjubiläum ein weiterer Zubau der Werkstatt und ein Ausstellungsraum eröffnet.

2010 dann ein weiterer Meilenstein. Nach dem Kauf der Liegenschaft Badstrasse 45 inkl. Tankstelle und deren Umbau waren alle Voraussetzungen erfüllt, um den hohen Ansprüchen und rasanten Entwicklungen in der Landtechnik gerecht zu werden.

Bis heute ist die Landmaschinen Pfeiffer AG ein erfolgreiches Familienunternehmen, welches für Professionalität, Know-how und Kundenfreundlichkeit weit hinaus bekannt ist.

Das Team gibt Tag für Tag sein Bestes, um für Sie hohe Effizienz und maximale Wirtschaftlichkeit zu erzielen - als Sorglos-Paket für Landwirte.